Hitzeschutzmatten zur flexiblen Hitzedämmung

Hitzeschutzmatten sind als Hitzeschild einzusetzen, schützen vor Hitzestrahlung

Hitzeschutzmatten für ist Profi-Hitzeschutz Zwecke

Wir fertigen Hitzeschutzmatten die als Hitzeschutz dienen oder zur Wärmeisolierung verwendet werden. Es gibt 2 verschiedene Arten Hitzeschutzmatten:

Hitzeschutzmatten (genäht)

Hitzeschutzmatten genäht und maßgeschneidert zur HitzedämmungDiese werden aus Hitzeschutzgeweben und entsprechender Hochtemperaturfüllung genäht. Sie werden passgenau gefertigt. Damit können heiße, und auch "nur" warme Objekte wie mit einem Maßanzug gedämmt werden.

Integrierte Hakenverschlüsse sorgen dafür, dass eine sehr einfache Montage möglich ist. Zunachst werden die genähten Hitzeschutzmatten um das Objekt herumgelegt. Dann werden die Haken werden mittels Draht verschnürt, ähnlich einen Schnurschuh oder Korsett. Das war es dann schon.

Die Hitzedämmung ist sehr gut, durch den völligen Entfall von Unterkonstruktionen gibt es auch keine Wärmebrücken oder HotSpots. Darüber hinaus sind unsere Hitzeschutzmatten wiederverwendbar und abnehmbar. Dieser Vorteil wird von der Industrie sehr geschätzt, bringt er doch bei Wartungen hohe Zeit- und Kostenvorteile: man kann die "alte" Isolierung einfach wieder montieren! Die Fertigung erfolgt nach Ihren Zeichnungen, Fotos, Skizzen oder was immer Sie uns zur Verfügung stellen können. Ein typischer Einsatzzweck ist die Armaturendämmung oder der Einsatz als Isoliermanschetten

Hitzeschutzmatten (Filz)

Hitzeschutzmatten aus SilikatfasernnadelfilzHitzeschutzmatten liefern wir ebenso in Form von Hitzeschutz Filzmatten. Hierbei handelt es sich um genadelte Matten, beispielweise aus Silikatfaser. Auf dem Foto links sehen Sie eine Hitzeschutz Silikatfasermatte für den Temperaturbereich bis 1.000°C. Dieser Filz ist lieferbar in den Dämmdicken 12 mm, 25 mm und 50 mm Dämmdicke. Unser Produkt ist gut zu schneiden, flexibel und leicht zu formen. Es wird aus besonderen Langfasern hergestellt und besitzt daher sehr gute Wärmedämmeigenschaften. Die Isolierwolle ist von beiden Seiten vernadelt und verfügt sowohl vor als auch nach dem Temperatureinsatz über eine hohe Zugfestigkeit. Als Ersatz für Keramikfasern enthält sie weder Binde- noch Gleitmittel und gibt deshalb auch beim ersten Aufheizen keine Rauch- oder Geruchsstoffe ab. Die Isolierwolle besitzt sehr gute Wärmedämmeigenschaften bei Temperaturen bis ca. 1000°C. Dieses Produkt können Sie in unserem Shop direkt bestellen, da es nicht angefertigt werden muss. Es ist meist kurzfristig lieferbar.